Geplant für 2019

Im Mai 2018 hatten wir "Großes" vor. Da es in Österreich extrem schwierig ist geeignete Welsh B bzw Classicpony Hengste zu finden, habe ich mich entschlossen "fremd" zu decken und gezielt etwas größere Kinderponys zu züchten.

Wir kommen gerade vom Ultraschalltermin - uuuund es sind beide trächtig :-).

 

 

Rose (Welsh B) x Pepone (österr. Reitpony)   

Das Fohlen aus dieser Verpaarung bekommt österr. Reitpony Papier und wird bestimmt ein tolles Kinderpony für die etwas größeren Kinder! Pepone wird bei der Familie Pürstinger geritten und gefahren und zeigt sich am Sprung und auch in der Dressur sehr talentiert. Die Familie Pürstinger hat ihn als Absetzer gekauft und ihn mit viel Liebe und Geduld ausgebildet. Ein traumhafter Hengst!

 

 

Sally (Classic Pony) x Twyford Epoch (Welsh C)

Dieses Fohlen wird ein Welsh Partpred und wir erwarten hier ein sehr liebes Kinderpony um die 120 cm Stockmaß. Twyford Epoch, steht bei der Hengstaufzucht Bergerhof der Familie Doppler. Er wird hier liebevoll Tweety genannt und ist ein Charmeur. Er geht hier mit den Kindern im Schulbetrieb, lässt sich problemlos vor die Rodel spannen oder bringt beim Weihnachtsreiten das Christkind in die Halle. Ein Pony wie wir es uns wünschen!