Geplant für 2019

Für Mai 2018 haben wir "Großes" vor. Da es in Österreich extrem schwierig ist geeignete Welsh B bzw Classicpony Hengste zu finden, habe ich mich entschlossen "fremd" zu decken und gezielt etwas größere Kinderponys zu züchten.

Für Rose habe ich den tollen Hengst Pepone von der Familie Pürstinger aus OÖ geplant. Für unsere Sally einen Welsh Hengst von der Familie Doppler (Hengstaufzucht Bergerhof). Näheres wenn alles gut gegangen ist und wir wissen, dass unserer Pläne aufgehen :-)